Donnerstag, 25. Mai 2017

Schmetterlinge

Ich bin wieder zu Hause und habe auch gleich mit dem nächsten Projekt angefangen, ein weiterer Spendenquilt für die Gilde. Eigentlich hatte ich nicht geplant, vor dem Sommer noch einen Spendenquilt zu nähen, aber eine Pflegeeinrichtung hier im Ort hatte die Gilde um einen Schmetterlingsquilt für die palliative Station gebeten, und ich habe mich dann freiwillig gemeldet, diesen zu nähen. Weit bin ich noch nicht, aber die fünfzehn Blöcke sind immerhin schon mal geschnitten und aufgebügelt.


I am back home and started the next project right away. This will be another donation quilt for the guild. I hadn't intended to make another one right now but the guild received a request from a care facility for a butterfly quilt for their palliative care unit, and I volunteered to make one for them. I have fifteen blocks cut out and fused so far.

Sonntag, 21. Mai 2017

Nach langer Zeit

... habe ich es endlich mal wieder geschafft, mit den Zick-Zack-Zicken für ein Wochenende nach Wahlsdorf zu fahren. Wir sind vor vier Jahren nach Kanada gezogen, daher dürfte es ziemlich genau fünf Jahre her sein, dass ich zum letzten Mal dort war. Als es sich abzeichnete, dass ich in diesem Jahr nach Deutschland kommen würde, habe ich mich mit Anke in Verbindung gesetzt und den Flug dann passend gebucht, nachdem sie mir die Daten mitgeteilt hatte. Es war so schön, alle wiederzusehen und genügend Zeit zum Reden zu haben. Ich hatte kanadische Stoffe (Cantik Batiks) für alle mitgebracht und kaufte in Wahlsdorf dann deutsche Stoffe (Westfalenstoffe) als Mitbringsel für meine kanadischen Freundinnen. Und ein schönes Sortiment Wolle habe ich auch gekauft... viel Platz war nicht in meinem Koffer, aber die Wolle ist ja leicht und passte noch hinein, und die bunten Farben sind so hübsch.



After a long time I managed to go to Wahlsdorf again for a weekend with my friends. We moved to Canada four years ago, so I am pretty sure that I haven't been to Wahlsdorf in five years. When I knew I would go to Germany this year I contacted Anke and then booked the flight after she sent me the dates. It was wonderful to see everyone again and catch up. I had brought Canadian fabrics (Cantik Batiks) for everyone and bought German fabrics (Westfalenstoffe) to take back for my Canadian friends. And I bought a nice assortment of wool roving... space in my suitcase was limited, and they were light and fluffy and so pretty.



Canada Batiks by Shania Sunga

Westfalenstoffe



Donnerstag, 18. Mai 2017

Mug Rug #2

Das zweite Set Mug Rugs, das ich als Geschenk genäht habe, ist appliziert, Teddybären und bunte Blumen. Nachdem ich die Tasche beendet hatte, ist mir aufgefallen, dass ich schon ewig nichts mehr appliziert hatte, dabei ist Applizieren mit der Maschine eine meiner liebsten Techniken. Ich habe beschlossen, dass ich das unbedingt wieder öfter machen muss.


Here is the other set of mug rugs that I made as a gift, this time with teddy bears and appliquéd flowers. After I finished the shopping bag I realized that I hadn't done machine appliqué in a long time although it's still one of my favourite techniques. I definitely have to get back to doing it more.

Freitag, 12. Mai 2017

Lady of the Lake

Vor fast fünf Jahren, sozusagen als letzte Amtshandlung, bevor ich meine Nähmaschine eingepackt habe, hatte ich noch einen allerletzten Scrap Quilt genäht, allerdings mit einem anderen Muster, das größere Reste verwendete. Bevor wir dann nach Kanada flogen, habe ich ihn meiner Mutter geschenkt. Ich dachte zwar, ich hätte damals Photos gemacht, konnte sie aber nicht mehr finden. Und dann bin ich irgendwie darüber hinweg gekommen und habe immer vergessen, meine Mutter zu bitten, mir welche zu schicken. Aber jetzt endlich habe ich es geschafft, an Bilder zu kommen. Der Block heißt "Lady of the Lake", das Muster gefällt mir immer noch gut, und ich werde es im Hinterkopf behalten für meine nächsten Spendenquilts.

Almost five years ago, right before I boxed up my sewing machine for the move, I made one more scrap quilt, this time with a different pattern that used larger scraps. I gave it to my mother before we moved to Canada, and I thought I took pictures but could never find them again. I have always wanted to ask her to send me some but then forgot. Now I finally managed to get some and can share them here. The block is called "Lady of the Lake", it's a very nice pattern and I will keep it in mind for my next We Care quilts.





Dienstag, 9. Mai 2017

Mug Rug #1

Hier kommt ein weiteres Last Minute Projekt, zwei Mug Rugs mit Flying Geese in Regenbogenfarben. Sowohl die Geese als auch die diagonalen Streifen sind über Papier genäht. Es kam mir zwar ein bisschen albern vor, die kleinen Teile auf den Longarm Rahmen zu bringen, aber da ich Millie nun schon mal habe, will ich auch mit ihr quilten, also habe ich das auch getan. Verschenkt habe ich sie mittlerweile auch schon, und meine Freundin hat mir gleich ein Bild geschickt mit dem Mug Rug in Benutzung.

Here is another last minute gift project, a set of mug rugs with flying geese in rainbow colours. Both the geese and the diagonal stripes are paper pieced. And although it felt a little silly to put those small things on the longarm frame, I quilted them with Millie. I already gave them to my friend, and she sent me a picture of them in use.




Samstag, 6. Mai 2017

Inzwischen auch fertig

... sind alle vier Frühchenquilts. Gequiltet habe ich wie immer nicht viel, sie sollen ja weich und kuschelig sein, daher habe ich standardmäßig nur diagonal durch die Blöcke gequiltet und den Rand großflächig gestippelt. Nächste Woche schicke ich sie los.

I finished all four preemiequilts in the meantime. Since they are supposed to be soft and cuddly I didn't quilt much, just some cross hatching and meandering. I will mail them out next week.






Montag, 1. Mai 2017

Maiglöckchen

Für Mai habe ich - aus deutscher Sicht naheliegend - ein Maiglöckchen aus 2" Quadraten zusammengesetzt. Auch diesmal habe ich wieder ein kleines Drama produziert, ich habe es doch tatsächlich geschafft, eines der dunkelgrünen Quadrate mit der linken Seite nach oben einzunähen und das erst gemerkt, als ich schon beim Quilten war. Ja, richtig geraten, damit konnte ich nicht leben. Ich habe den Quilt wieder vom Rahmen genommen, die Quiltstiche zum Teil aufgetrennt und den Fehler dann behoben. Ich finde, dass sich Zeit und Aufwand gelohnt haben, denn jetzt gefällt mir das Ergebnis gut. Ich habe mich dann gefragt, ob ich im Hintergrund auch Maiglöckchen quilten kann - es ist schon erstaunlich, was man alles kann, wenn man es nur versucht. Die Anleitung gibt es wie immer auf meiner Website.

For May I came up with a Lily of the Valley for my 2" square wall hanging. It makes sense when you know that the German name for this flower translates to "Little May Bells". This month I managed to sew a square in with the wrong side up, and I didn't notice it until I was already quilting. Yes, you are right, I couldn't live with that, so I took it off the frame, unpicked some of the quilting and fixed the mistake. I think it was worth the time and effort, I am quite happy with the result now. I wondered if I could quilt a Lily of the Valley design in the background - it's amazing what you can do if you just give it a try! The pattern is available again as a free download on my website.





Related Posts with Thumbnails