Sonntag, 20. August 2017

Enter If You Dare Blog Hop

Ich bin immer noch damit beschäftigt, an meiner Website herumzubasteln und das Shop Plugin so zu gestalten, wie ich es gern hätte. Da ich, was HTML und CSS angeht, nur ein gesundes Halbwissen besitze, ist das ein recht langsamer und frustrierender Prozess. Letztens kam mir dann plötzlich der Gedanke, dass es wohl einfacher wäre, die Anleitungen erst mal bei Craftsy hochzuladen, und das habe ich dann auch gleich gemacht (bisher nur auf Englisch und in Inch). Das hätte mir wahrhaftig auch früher einfallen können... aber egal. Jedenfalls erhielt ich schon zwei Tage später eine Nachricht von Marian von Seams To Be Sew, sie meinte, sie hätte meine Designs by Craftsy gesehen, und ob ich nicht Lust hätte, bei ihrem Halloween Blog Hop mitzumachen und dafür ein Projekt zu entwerfen. Na klar habe ich Lust! Ich habe noch nie bei einem Blog Hop mitgemacht, aber es klingt nach einer Menge Spaß. Ab dem 18. Oktober werden täglich (wochentags) Links zu den teilnehmenden Blogs gepostet, und dort findet man dann Halloween-Projekte, und Preise zu gewinnen gibt es auch, wenn man einen Kommentar hinterlässt. Ich nehme mit dem Blog auf meiner Business Website daran teil, aber ich werde hier auch eine Erinnerung posten, wenn es denn losgeht. Jetzt muss ich "nur" noch ein Projekt entwerfen und eine Anleitung dafür schreiben... ich wünschte, ein Tag hätte mehr als 24 Stunden!


I am still fiddling around with my website, trying to customize the shop plugin to my liking, and it's a slow and frustrating process since I have only a limited knowledge of HTML and CSS. The other day I finally realized that it would be easier to just upload everything to Craftsy (duh), and that's what I did. And two days later Marian of Seams To Be Sew sent me a message saying she had seen my patterns on Craftsy and would I like to join her Halloween blog hop and design something for that. You bet I do! I have never participated in a blog hop before but it sounds like a lot of fun. It starts October 18, and every day Halloween projects will be posted on different blogs with instructions and prizes to win, if you leave a comment. I am participating with my business website but I will be posting a reminder here as well when it starts. I am very excited about creating a project for this blog hop... if only the days had more hours!

Donnerstag, 17. August 2017

Hope Chest Blöcke

Nachdem ich die Schmetterlingsblöcke fertig genäht hatte, wühlte ich mich durch meine Schubladen und fand die Hope Chest Blöcke wieder. Ich legte sie dann aus und kam zu dem Schluss, dass sie mir nicht wirklich gefallen. Ich war ja noch nie ein großer Fan von Restequilts, und ich glaube, dass mir die Patches in diesem Muster einfach noch zu groß sind. Und die Stoffreste, die ich in den passenden Größen hatte, waren größtenteils dunkel, und das Ergebnis spricht mich jetzt einfach nicht an. Fertigstellen werde ich den Quilt aber trotzdem, und dann spende ich ihn für das We Care Programm der Gilden. Das Bild habe ich gestern abend gemacht, als es schon dunkel war, die Qualität ist nicht so toll, in Wirklichkeit sehen die Blöcke etwas besser aus. Und ich denke, wenn sie erst mal gequiltet sind, gefallen sie mir bestimmt besser.


After finishing the butterfly blocks I was looking through my drawers and came across the Hope Chest Blocks. I laid out what I had, and what can I say... I don't really like them. I have never been particularly fond of scrap quilts, and I think the pieces are still too big for my taste, and most of my leftover fabrics were too dark. But I am still going to finish the quilt and then donate it to the We Care program of one of the guilds. I took the picture last night when it was dark, and the blocks look a little better in reality. I am sure I will like them better once they are quilted.

Samstag, 12. August 2017

Quilt Judging beim Chilliwack Fair

Letzte Woche hatte die Gilde eine Email von der Chilliwack Agricultural Society erhalten, dort war man auf der Suche nach Preisrichtern, und sie fragten an, ob Mitglieder der Gilde daran interessiert wären, die Quilts beim diesjährigen Chilliwack Fair zu beurteilen. Ich fand, das hörte sich interessant an und meldete mich freiwillig. Der Chilliwack Fair findet an diesem Wochenende statt, und die Preise werden vor der Eröffnung vergeben. Wir gehen zwar regelmäßig dorthin zum Rodeo, aber mir war nicht einmal bewusst, dass dort auch Quilts gezeigt werden. Aber es stellte sich heraus, dass es Wettbewerbe für alles gab, neben Quilts und anderen Handarbeiten auch z.B. für Lego und natürlich Blumen, Obst und Gemüse. Und es stellte sich auch heraus, dass sich außer mir niemand gemeldet hatte und ich damit die einzige Preisrichterin für Quiltiges war. Es war keine riesige Show, die Zahl der Projekte, die ich zu bewerten hatte, hielt sich in Grenzen, aber es gab jede Menge Kategorien, so dass ich viele Schleifen verteilen konnte. Das war mal etwas Anderes und hat viel Spaß gemacht, das würde ich im nächsten Jahr glatt wieder machen.

Last week the guild received an email that the Chilliwack Agricultural Society was still looking for judges for the annual fair that takes place this weekend, and they asked if any guild members were interested in judging the quilts. I thought that sounded like fun, so I volunteered. I wasn't even aware that there was a quilting section at the fair. We usually go for the rodeo but we had never seen quilts there. It turned out that there were a lot of competitions going on, from quilts and needlework to Lego and flowers and vegetables. And it also turned out that I was the only one who had volunteered to judge the quilts. There weren't that many entries but lots of categories, so I handed out lots of ribbons. It was a lot of fun, I wouldn't mind doing it again next year.



"Homecoming" als Kissen - kreative Idee



Meine Wahl für "Best of Show"

Montag, 7. August 2017

Gelangweilt

... bin ich vom Schmetterlingsquilt. Es macht einfach keinen Spaß, zweimal hintereinander den gleichen Quilt zu nähen. Aber das Top ist fertig, und auf dem Longarm-Rahmen ist es auch schon. Und selbst das Quilten macht nicht sonderlich viel Spaß. Aber ich habe noch ein paar Auftragsarbeiten, die ich diese Woche dann dazwischen schiebe, bevor ich den Quilt dann am nächsten Wochenende hoffentlich beende.


I am bored with the butterfly quilt. It's not much fun to do the same thing over and over again. But the top is done, and I already have it on the frame. And yes, even quilting it isn't very exciting. Luckily I have a few customer quilts that need to be done this week, those should keep me entertained.

Donnerstag, 3. August 2017

Simflex Gauge

Gestern musste ich nach Vancouver fahren, und da ich ja schon mal da war, hielt ich auch gleich beim Großhändler, um eine Rolle Vlies und ein paar andere Kleinigkeiten zu besorgen. Unter anderem kaufte ich eine "Simflex Expanding Sewing Gauge". Das Teil hatte ich online gesehen und dachte mir, das ließe sich beim Quilten sicher gut gebrauchen. Oder falls ich doch mal wieder Kleidung nähen will, damit lassen sich Knopflöcher markieren, ohne dass man messen und rechnen muss. Als ich wieder zu Hause war, habe ich es gleich ausprobiert. Der Quilt, den ich auf dem Rahmen hatte, brauchte keine akribische Rechnerei, aber halbwegs gleichmäßig wollte ich das Paisley im Rand dann doch verteilen. Dabei war die Simflex Gauge wirklich nützlich. Ich stellte sie auf die ungefähre Breite eines Elements ein und legte sie dann nur auf den Quilt. Man kann natürlich auch markieren, das war hier aber nicht nötig, das Auflegen hat ausgereicht, und es war praktisch, dass ich genau sehen konnte, welche Fläche ich pro Element füllen musste. Das könnte glatt mein neues Lieblingswerkzeug werden!


I had to go to Vancouver yesterday, and since I was there anyway I stopped at my favourite notions wholesale place to pick up a roll of batting and a few other things. I bought a Simflex Expanding Sewing Gauge, I had seen that thing online and thought it would be really good for quilting. It would also be handy for marking evenly spaced buttonholes, should I ever want to sew clothes again. After I got home I tried it right away. I was working on a quilt that didn't need elaborate measuring but I wanted to space the border elements evenly while just eyeballing it, and the gauge was very helpful. I figured out an approximate width, set the gauge on the quilt and started quilting. I didn't bother marking anything for this particular project but it was still quite helpful to see what space I needed to cover with the next element. This could easily be my new favourite tool!

Dienstag, 1. August 2017

Eis

In diesem Monat habe ich es doch tatsächlich geschafft, mich zusammenzureißen und nicht erst auf den letzten Drücker mein Resteprojekt zu beenden. Das war mal sehr entspannend, dass ich nicht in voller Hektik nähen musste. Es wäre schön, wenn das immer so klappen würde, aber das wird wohl nichts... im Sommer nähen die Leute nicht viel, daher habe ich nicht allzuviel zu tun mit Auftragsarbeiten, aber das wird sich im September sicher wieder ändern. Wenn die Schule wieder anfängt, wird allen plötzlich auffallen, dass Ende September Anmeldeschluss ist für alle Quilts, die im Oktober bei der Quilt Show ausgestellt werden sollen, daher bereite ich mich mental schon mal auf einen Last-Minute-Ansturm vor. Die Anleitung gibt es wie immer auf meiner Website.


This month I managed to get my act together and finish the scrap project in a timely manner. It was really nice not having to do any frantic sewing. It would be nice if I could keep this up but probably not... People are not sewing much during the summer, so I am not too busy quilting for customers right now but that will change again in September. I am trying to get everything done right away because as soon as school starts people will realize that they only have one month left to enter their quilts into the quilt show in October, and I am bracing myself for a last minute rush. The pattern is available again for free download on my website.

Related Posts with Thumbnails