Freitag, 30. Dezember 2016

Kurzfristig umdisponiert

... habe ich über die Feiertage. Das Restetop habe ich noch nicht gequiltet, da fehlt mir noch die letzte zündende Idee. Ein paar Ideen habe ich schon, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht. Und da ich nicht in Eile bin, habe ich stattdessen ein anderes Projekt begonnen. Ich wollte schon seit ein paar Jahren ein Tree Skirt für den Weihnachtsbaum machen. Hier in Kanada stellen wir den Baum schon Anfang Dezember auf, da lohnt sich das dann so richtig. Aber irgendwie ist mir immer die Zeit davongelaufen. Plötzlich war Weihnachten da, und ich hatte noch nicht mal eine Idee, wie das Teil eigentlich aussehen sollte. In diesem Jahr habe ich dann etwa eine Woche vor Weihnachten eins gesehen, das mir gefallen hat. Und als ich es abgespeichert hatte, wurde mir klar, dass ich besser gleich mit dem Nähen anfangen sollte, damit es auch wirklich etwas wird. Und als dann einen Tag vor Heiligabend die Weihnachtsstoffe um 50% reduziert wurden, bin ich kurzentschlossen losgefahren und habe Stoffe gekauft. Und nachdem ich die dann schon mal hatte, habe ich auch gleich genäht. Das Top war nach einem Tag fertig, und wie ich es quilte, weiß ich auch schon. Die Chancen stehen gut, dass ich im nächsten Jahr tatsächlich einen fertigen Quilt für den Weihnachtsbaum haben werde.

I changed my plans and didn't quilt the scrap quilt top over the holidays. It just hasn't spoken to me yet. I have a few ideas but nothing yet that feels completely right. I am in no rush, so I started another project instead. I have wanted to make a Christmas tree skirt for several years but I always run out of time. Suddenly it's Christmas, and I haven't even thought about a pattern yet. This year I came across a pattern that I liked a week before Christmas. I saved it for future use but then realized that I would never actually make it unless I started right away. And when the Christmas fabrics went on sale with 50% off, I decided to get some fabrics. And once I had those I figured I might as well just sew it now. I finished the top in a day, and I know how I want to quilt it. So there is a good chance I will actually have a tree skirt ready for next Christmas.




Kommentare:

  1. Hallo Beatrice,
    deine Weihnachtsbaumunterdecke sieht sehr wirkungsvoll aus und gefällt mir gut und bei 50% Rabatt bei den Stoffen hätte ich sicher auch zugeschlagen, doch davon können wir hier nur träumen ...
    Lustig finde ich, daß wir wiedermal diesselben Ideen bzgl. der Decke hatten. Ich wollte auch schon länger solch ein Teil haben und hatte das Top im vorletzten Jahr fertiggestellt. Da ich ja letztes Jahr aufgrund der Augen verhindert war, habe ich es in diesem Jahr geschafft zu quilten aber da ich kein Schrägband in passender Farbe hatte, liegt es immer noch und, stell dir vor, meine Decke ist ebenfalls achteckig. Sobald unser Besuch dann wieder zu Hause ist, werde ich das Band noch annähen und die Decke zeigen. -
    Jetzt wünsche ich dir einen guten Rutsch und alles Liebe für 2017, vorallem Gesundheit, Glück und Freude und natürlich viel Erfolg beim Longarmquilten.
    GLG; Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, das ist ja wirklich witzig! Vor allem, dass sie beide achteckig sind, die meisten sind ja doch rund. Ich bin gespannt, wie Deine Decke aussieht.
      Alles Gute für das neue Jahr auch für Dich!

      Löschen

Related Posts with Thumbnails