Montag, 5. Dezember 2016

Ein Spontan-Projekt

Ich nähe ja nur sehr selten nach Anleitungen (und auch diesmal habe ich die Anleitung nicht gelesen, sondern nur einen Blick auf das Bild geworfen), aber am letzten Freitag bin ich dann online auf ein freies Muster gestoßen, das mir einfach zu gut gefallen hat. "Dancing Garland" von Sandy Peschke (Download auf der Seite von Landauer Publishing) ist aus 2" Quadraten zusammengesetzt. Und das ist ja eine der Größen, die ich aus meinen Resten schneide. Das Bild des dekorierten Weihnachtsbaums ging mir nicht aus dem Kopf, und am Sonnabend habe ich dann nachgegeben und mich durch meine geschnittenen Quadrate gewühlt. Ich musste bloß in grün noch einige schneiden, ich hatte sogar genug größere, um die Half Square Triangles zu nähen. Das Top habe ich gestern beendet, jetzt hoffe ich, dass ich heute noch Zeit finde, um es auch zu quilten.


I rarely use patterns when I am making quilts but last Friday I came across a free pattern online that was just too cute to pass. "Dancing Garland" by Sandy Peschke (available for download at Landauer Publishing) is all made up of 2" squares. And that is one of the sizes that I cut from my scraps. The picture of the wall hanging kept creeping into my mind, and on Saturday I finally gave in. I dug through my scrap squares, and I just had to cut a few green ones. I even had enough larger squares in the right colours already cut to make the half square triangles. I finished the top yesterday, and I hope I will find the time to quilt it this afternoon.

Kommentare:

  1. Liebe Beatrice,
    das ist ja ein echtes Schmuckstück, gefällt mir sehr gut. Vielen Dank auch für den Link.
    Lg, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Astrid :) Gequiltet ist er noch schöner, das war wirklich ein guter Fund.

      Löschen

Related Posts with Thumbnails