Samstag, 21. April 2012

Zickentreff bei Meg

Gestern hatte Meg uns eingeladen, und wir hatten einen schönen Nachmittag und Abend bei ihr. Ihre Tochter hatte Cupcakes für uns gemacht, und Meg hatte einen tollen Kuchen für uns gebacken. Der Boden bestand aus Amaretti Keksen, darüber war eine Schicht aus Philadelphia und oben drauf pürierte Himbeeren - hmm, lecker!
Yesterday Meg invited us to her house for some sewing and chatting. Her daughter had made beautiful cupcakes for us, and Meg's cake was delicious. It was made from Amaretti cookies (Google tells me these are called "macaroons" in English), cream cheese and pureed raspberries - yummy!
I had managed to sew the binding on my blue scrap quilt Thursday night so I took it with me to stitch it down by hand. I know I have complained about that last step of the quilt making process several times, and I still don't like it any better but I got half of it done yesterday, yay.
Ich hatte am Donnerstag abends noch schnell das Binding an meinen blauen Restequilt genäht und ihn dann gestern mitgenommen, um es auf der Rückseite per Hand anzunähen. Wie sehr ich diesen letzten Schritt hasse, der mich von der Fertigstellung des Quilts trennt, ist ja kein Geheimnis, also erspare ich Euch heute mein Gemecker. Immerhin habe ich die Hälfte gestern schon geschafft, es ist also Land in Sicht.
Hier sind noch zwei von den schönen Sachen in Megs Nähzimmer. Das erste ist ein alter Stuhl, den sie gekauft und mit Batikstoffen neu bezogen hat. Der ist so toll, denn hätte ich am liebsten mitgenommen.
Here are two of the beautiful things in Meg's sewing room: The first is an old chair that she bought and refurbished with batik fabrics. Too bad it was too big to sneak it out of the door, I would have loved to take it home with me.
And the other one is an unfinished Grandmother's Flower Garden that she uses to cover her sewing machine. The hexagons are tiny! I didn't measure them but they looked smaller than my 1/2" birthday hexagons.
Und dann hat sie noch dieses angefangene Grandmother's Flower Garden Top, mit dem sie ihre Nähmaschine abdeckt. Das sind winzige Hexagons! Nachgemessen habe ich nicht, aber sie sahen noch kleiner aus als meine 1/2" Geburtstagshexagons.

Kommentare:

  1. Yummmmm... good food and a good sewing friend. Great way to spend a day.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, der Kuchen sieht ja lecker aus! Der Stuhl - genau solch Pink, wie letztens mitmusste! Und die Hexagons, sie müssen nicht noch kleiner sein! Aber schön auf jeden Fall, eine Wahnsinns-Fleißarbeit ...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. deine blaue scrap quilt hat mir unhemlich gut gefallen und inspiriert. ich wollte ihn nochmal seheh und war schön überrascht mit deinen nette post!❤
    es war wieder seeeeehr schön euch zu sehen, und my stricktasche ist fast fertig ( muss noch der rückseite vom binding per hand nähen!) ich zeige sie dann! liebe grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails