Samstag, 31. März 2012

Das blaue Restetop

Am letzten Wochenende habe ich eine Menge geschafft. Vermutlich habe ich zuviel Kaffee getrunken :) Nein, im Ernst, ich habe im letzten Dezember ganz mit dem Kaffeetrinken aufgehört, weil ich ihn einfach nicht mehr vertragen habe (Herzrasen und Entzugskopfschmerzen, da musste ich dann doch die Notbremse ziehen). Seitdem habe ich nur noch ab und zu mal einen Latte Macchiato getrunken, und nur aus Espressokaffee, weil ich den besser vertrage. In Blossin gab es auch Latte Macchiato, und jetzt im Nachhinein vermute ich, dass der aus normalem Kaffee und nicht Espressokaffee war. Jedenfalls war ich derartig hibbelig, dass ich am Sonnabend nach dem Mittagessen ungefähr die Hälfte der Teile für den Quilt zusammengenäht habe, ich konnte einfach nicht aufhören. Schlafen konnte ich an dem Abend auch nicht, aber das ist eine andere Geschichte.

I was really productive last weekend. Probably had too much coffee, haha. No seriously, I stopped drinking regular coffee last December because it made me feel bad and gave me heart palpitations and withdrawal headaches. I only have a latte now and then, and I only use espresso coffee which is a different roast and doesn't affect me as much. They offered latte at the retreat but I assume they used regular coffee, and it made me go crazy. I made half of the rows I needed for the top on Saturday afternoon, I just couldn't stop. And I couldn't sleep that night, but that's a different story.

Anyway, I finished all the rows in Blossin and sewed about one fourth of the rows together. After coming home earlier than expected on Sunday afternoon I sat down and stitched all the rows together. Now I can proudly announce that the blue top is almost finished, it just needs the border attached.

Jedenfalls habe ich alle Reihen geschafft und auch noch etwa ein Viertel der Reihen zusammengenäht. Als ich dann am Sonntag früher als gedacht zu Hause war, habe ich mich gleich hingesetzt und den Rest auch noch genäht, so dass das Top jetzt fast fertig ist, fehlt nur noch der Rand.


Kommentare:

  1. Superschön dein Top ... und so schnell ...
    Vielleicht sollte ich mich auch mal an diese Decke machen, anstatt die Reste in Karten zu tun.
    Dann hätte ich was Warmes für die Nächte in Blossin.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  2. It is absolutely stunning!! The coffees seems to have worked its magic!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beatrice,
    super!! Mein großes Lob! Du hast später mit diesem Muster begonnen, bei mir liegen nur unendlich viele maximal Zweiterteile im Karton ....
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails