Montag, 12. März 2012

Blumenkohl

Das ist der Rand vom weißen Scrapquilt. Das Muster soll natürlich eine Rose darstellen, aber mich erinnert es immer an Blumenkohl :) Ich liebe Blumenkohl (meine Familie leider nicht), so dass ich auch nichts gegen Blumenkohl auf meinem Quilt einzuwenden habe.

This is the border quilting design of the white scrap quilt. It is supposed to be a continuous rose pattern but I think it looks more like cauliflower :) I love cauliflower (unfortunately my family doesn't) so there is nothing wrong with a little cauliflower on one of my quilts.

I am still waiting for a good opportunity to take pictures of all the finished quilts. I need someone to hold them out the upstairs window, and I need a clear but cloudy day. When the sun is shining I get all kinds of shadows from our cherry tree on the quilt, so sunny weather won't work.

Von den fertigen Quilts existieren leider immer noch keine Bilder, da warte ich noch auf die passende Gelegenheit. Zum einen brauche ich jemanden, der sie aus dem Fenster im 1. Stock hält, damit sie ganz auf das Bild passen. Zum anderen muss es draußen hell, aber nicht sonnig sein, da sonst unser Kirschbaum für schattige Bereiche sorgt.

Kommentare:

  1. Liebe Beatrice,
    ist doch egal, ob Blumenkohl. Sieht schön aus. Und das kleine Quiltmuster gefällt mir auch gut, ob nun besser als das große der ersten Decke weiß ich allerdings auch nicht so recht. Es ist ein wenig mühseliger, denke ich ...
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beatrice,
    da hab ich ja Glück, dass ich die Quilts bald sehen werde.
    Das mit dem Fotografieren ist im Winter wirklich schrecklich.Ich warte auch immer auf das Wochenende, denn das sind Licht und Halter vorhanden :)
    Bis bald
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails