Samstag, 2. Januar 2016

365 Challenge

Neues Jahr, neuer Block des Monats... nicht ganz. In diesem Jahr ist es eher ein Block des Tages. Im November stieß ich zufällig auf die 365 Challenge. Ich weiß gar nicht mehr, wo ich das gesehen habe, vermutlich auf Facebook. Es sah interessant aus, also habe ich mich mal für die täglichen emails angemeldet. Ob ich da mitmachen wollte, wusste ich nicht, aber es kann ja nichts schaden, wenigstens die Anleitungen zu haben. Aber ich wusste, dass, wenn ich mich entscheiden sollte, die Blöcke zu nähen, ich auf jeden Fall die Farben ändern würde. Im Original ist der Quilt blau und braun, und das sind ja nun so gar nicht meine Farben. Civil War Reproduktionsstoffe sprechen mich eher nicht so an.
 
Another year, another block of the month... not quite. This year it is actually a block of the day. Last November I came across the 365 Challenge. I don't even remember where, probably on Facebook. It looked interesting, so I signed up for the daily block emails. I was totally undecided if I wanted to do it or not but it can never hurt to have the instructions, right? I did know though that if I decided to do it, I would have to change the colours. The original design is blue and brown, and those are definitely not my colours. I am not a civil war reproduction fabrics kind of girl.

Kathy who came up with the idea lives in Australia, so when I get up her day is already over. This means I get the blocks a day early, the first block was posted on New Year's Eve my time, and I spent two days wondering if I should start making the blocks and what fabrics to use. Kathy has several colourways on her site for inspiration, and I liked the pink/green and red/teal variations. Black and white looks interesting too but I wanted some colour. While pondering my options I came across the Bali Watercolor scraps that I had left over from the Coming Up Roses quilt. They looked like a good starting point to me, and we also have lots of Watercolors at the quilt shop, so I won't have trouble getting something that works when I run out of leftovers. 

Eine Australierin namens Kathy veröffentlicht täglich die Blöcke, und wenn ich aufstehe, ist für sie der Tag schon vorbei. Das bedeutet, dass ich die Blöcke immer schon einen Tag früher bekomme, der erste Block wurde schon an Silvester in meiner Zeitzone veröffentlicht, und ich habe mich zwei Tage lang gefragt, ob ich denn nun mitmachen soll und welche Stoffe ich nehmen soll. Kathy hat mehrere Varianten zur Inspiration auf ihrer Seite, und mir gefiel der Quilt in pink/grün und rot/teal. Schwarz-weiß finde ich auch nicht schlecht, aber ich wollte ein bisschen Farbe. Als ich in meinen Stoffen wühlte, fielen mir die Bali Watercolor Reste vom Coming Up Roses Quilt in die Hände. Sie schienen mir ein guter Ausgangspunkt zu sein, wir haben jede Menge Watercolors im Quilt Shop, also kann ich problemlos passende Stoffe finden, wenn mir die Reste ausgehen.


Obwohl heute erst der 2. Januar ist, habe ich schon vier Blöcke... vom 1., 2. und 3. Januar und dazu noch den Bonus Block vom 1. Januar. Kathy hatte offenbar Sorge, dass fortgeschrittene Quilter es zu langweilig finden würden, am ersten Tag bloß drei Streifen zusammenzunähen, daher hat sie zusätzlich noch einen etwas komplizierteren Bonus Block gepostet. Die fertige Blöckgröße ist 3 inch, das sind etwa 7.5 cm, die vielen Dreiecke waren ganz schön fummelig. Aber ich nehme die Herausforderung gern an. Damit will ich jetzt nicht sagen, dass ich wirklich jeden Tag einen Block nähen werde oder dass ich überhaupt je alle Blöcke nähen werde. Aber ich bin schon gespannt, wohin mich das führt.
 
Although it is only January 2, I have four blocks already... January 1, 2 and 3 and also the January 1 bonus block. Kathy probably thought the experienced quilters would be disappointed to only sew three strips together and posted a more complicated bonus block. The finished block size is only 3", so all those half-square triangles were quite tiny. But I am always up for a challenge. I am not saying I will make a block every day or that I will ever make all of the blocks. But it will be interesting to see where this goes.

Kommentare:

  1. Liebe Beatrice, über diesen 365 Tage Challenge bin ich auch an Neujahr gestolpert und habe genau wie du gedacht, die Anleitung erst mal haben ... Ich wollte gleich loslegen, da ja so schnell und einfach zu machen ... hoffentlich wird es morgen.
    Deine Farben für den Quilt sind Klasse und der Bonusblock ist mein Favorit in deiner "Raupensammlung".
    Frohes Schaffen und liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, ja, noch ist es schnell und einfach :) Das wird sich sicher noch ändern. Aber es sagt ja keiner, dass man pünktlich fertig sein muss.

      Löschen
  2. Hallo Beatrice,
    wow, das nenne ich mal Farbe! Sieht schon toll aus! Ich werde auch mitnähen und habe die 6 Blöckchen fertig. Werde sie immer sonntags auf meinem Blog zeigen. Darf ich dich auch verlinken als 365Challenge-Mitnäherin?
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies,

      klar darfst Du mich verlinken :) Danke für's Lesen und Kommentieren!

      Um, ja, je knalliger, desto besser scheint mein Motto zu sein :D Und pink ist ja sowieso meins.

      Löschen

Related Posts with Thumbnails