Sonntag, 19. März 2017

Canada's Big Quilt Bee

In diesem Jahr feiern wir Kanadas 150. Geburtstag, und zu diesem Anlass hat die Canadian Quilters Association eine besondere Veranstaltung organisiert. Bei der Quilt Canada Show in Toronto im Juni wird ein großes Quilt Bee stattfinden. Das Ziel ist, (mindestens) 1.000 Quilts zu nähen, die dann an Ronald McDonald Häuser überall in Kanada gespendet werden. Dafür werden sog. "Slab Blöcke" mit einer fertigen Größe von 12" gesammelt. Die einzige Bedingung ist, dass jeder Block mindestens ein Stück von einem der offiziellen 150 Jahre Kanada Stoffe enthalten muss. Beide Gilden in Chilliwack beteiligen sich an der Blockherstellung und -sammlung und haben die benötigten Kanada-Stoffe ausgeteilt. Die "Slab Blöcke" sind im Grunde Log Cabin Blöcke ohne Plan. Und ich weiß, es ist kaum zu glauben, aber ich habe sie auch genauso genäht... Ich habe mit Resten angefangen und dann Streifen hinzugefügt, ohne vorher eine Zeichnung zu machen oder irgend etwas auszumessen. Meine Zwanghaftigkeit fand das nicht so toll, aber funktioniert hat es gut, und so sind für jede Gilde zwei Blöcke entstanden.

Picture courtesy of Canadian Quilters Association

We are celebrating Canada's 150th birthday this year, and the Canadian Quilters Association has organized a special event for the occasion. They will hold a big quilt bee at the Quilt Canada show in Toronto in June. The goal is to make and donate (at least) 1,000 quilts for Ronald McDonald Houses all across Canada. They are collecting  slab blocks with a finished size of 12", and the only condition is that at least one piece of one of the official Canada 150 celebration fabrics has to be used in each block. Both Chilliwack guilds handed out pieces of thoses fabrics and are collecting blocks to send off to Toronto. Those "slab blocks" are basically log cabin blocks without a plan. And I know it's hard to believe but I did exactly that...  I started out with scraps and added strips without making a drawing first or measuring before cutting. My OCD didn't like that very much but it worked, and I made two blocks for each guild.





Montag, 13. März 2017

Aller guten Dinge sind drei

Und aus diesem Grund habe ich auch drei Anläufe gebraucht, um den letzten Randstreifen an das zweite Restetop zu nähen. Ich konnte es selbst nicht glauben, aber ich habe einen dummen Fehler nach dem anderen gemacht. Zuerst habe ich an der falschen Stelle geschnitten, so dass der Streifen zu kurz war. Also habe ich ein weiteres Stück angenäht, und als ich bügeln wollte, fiel mir auf, dass ich eine rechte und eine linke Seite zusammengenäht hatte. Nachdem ich das auch behoben hatte und alles schön festgesteckt war, habe ich dann leider nicht gemerkt, dass der Streifen unter dem Top teilweise umgeklappt war und dann beim Nähen das umgeschlagene Stück auch festgenäht. Wir haben an diesem Wochenende in Nordamerika die Uhren auf Sommerzeit gestellt, daher behaupte ich mal, die fehlende Stunde ist an meiner Unaufmerksamkeit schuld. Ist doch eine gute Ausrede, oder? Aber immerhin ist das Top jetzt fertig, und ich fange dann mal an darüber nachzudenken, wie ich es quilten will.


Third time's a charm... and that's why I needed three attempts to add the last border strip to my second scrap donation quilt. I couldn't believe it either but I kept making stupid mistakes. First I cut the strip too short. When I added another piece I ended up with the wrong side of one strip stitched to the right side of the other. And after I had fixed that and pinned everything, I didn't notice that the strip had partially flipped over underneath and stitched the folded over part to the quilt top as well. I blame the time change for my distraction... that's a good excuse, right? But at least the top is finished now, and I can think about how I want to quilt it.

Donnerstag, 9. März 2017

Guild Meeting im Februar

Der Februar ist immer so kurz, und ich hatte soviel zu quilten, dass ich fast vergessen hätte, Bilder vom letzten Gildetreffen zu posten. Hier kommen jetzt ein paar vom Show and Tell, unter anderem mein Herz. Und meinen Restequilt habe ich auch für das We Care Programm gespendet. In diesem Monat wurden eine ganze Menge Quilts gespendet. Die genaue Zahl habe ich vergessen, aber es dürfte inzwischen schon ein schöner Stapel zusammengekommen sein, der dann im Sommer verteilt wird.

February is such a short month and I was so busy quilting that I almost forgot to post pictures from the last guild meeting. There were a few quilts for Show and Tell, including my February Heart. And I also donated my scrap quilt to the We Care program. There were quite a few donations this month, I don't remember the exact number but there will be a big pile to give away this summer.






Picture courtesy of Chilliwack Quilters Guild

Picture courtesy of Chilliwack Quilters Guild


Montag, 6. März 2017

Und Nummer Drei

Irgendwie habe ich es tatsächlich geschafft, noch ein drittes Frühchentop zu nähen. Eins mache ich noch, und dann quilte ich sie alle auf einmal. Aber mir ist aufgefallen, dass der zweite Restequilt (den ich für das We Care Programm meiner anderen Gilde nähe), vor den Frühchenquilts fertig sein muss, daher werde ich mich wohl zunächst darauf konzentrieren.


Somehow I managed to whip up a third top for the preterm baby quilt program. I am going to make one more, and then I will quilt them all at the same time. But since I just realized that my other scrap quilt (that I am going to donate to my other guild's We Care program) is due before the baby quilts, I will have to focus on that one first.

Mittwoch, 1. März 2017

Shamrock

Der Februar war ziemlich hektisch und wie immer zu kurz, und ich hatte kaum Zeit, an einer Anleitung für März zu arbeiten. Ich kam dann zwar ziemlich schnell auf die Idee, ein Shamrock für St. Patrick's Day zu machen, und der Entwurf hat nicht sehr lang gedauert, aber ich hätte es fast nicht geschafft, ein Probestück zu nähen. Zum Glück aber nur fast, irgendwie habe ich es dann doch noch dazwischenquetschen können. Das Ergebnis gefällt mir gut, allerdings ist das Quilten von diagonalen Linien mit der Longarm recht aufwending, da man für jede gerade Linie ein Lineal ansetzen muss. Die Anleitung steht wieder auf meiner Website zum Download zur Verfügung.


February was very hectic, and I barely had time to work on a pattern for March. It hit me early on that a shamrock for St. Patrick's Day would make a cute wall hanging, and drafting the pattern didn't take much time but I almost didn't manage to sew a sample. But just almost, somehow I got it done anyway. I like how it turned out although cross-hatching on a longarm machine is quite time consuming since everything has to be done with rulers. The pattern is available for free download on my website.

Related Posts with Thumbnails